Liebe Eltern,

manchmal geht es beim Arztbesuch sehr hektisch zu und Sie haben vielleicht in der Aufregung schon auf dem Heimweg wieder zum Teil vergessen, was wir Ihnen geraten haben.

Oder Sie sitzen zu Hause mit Ihrem kranken Kind und fragen sich, was Sie denn selber tun können oder auf was Sie achten sollten, bevor Sie zu uns kommen.

Für diese Fälle haben wir Ihnen hier eine Reihe von Elternratgeber zusammengestellt, in denen Sie das Wichtigste über einzelne Krankheitsbilder oder Beschwerden nachlesen können.

Dabei gilt jedoch immer, dass wir Ihnen in einem Elternratgeber nur sehr allgemeine Ratschläge zu den Problemen Ihres Kindes geben können. Sollte Ihr Kind einmal schwerer krank sein oder Sie Zweifel wegen des Zustands oder der Behandlung haben, kann ein solcher Ratgeber natürlich nicht das direkte Gespräch mit uns ersetzen.

Kommen Sie in solch einem Fall bitte mit Ihrem Kind zu uns in die Praxis.

Ihr Praxisteam